13. Achtung Berlin - Preis der deutschen Filmkritik für Vanatoare

13. ACHTUNG BERLIN - New Berlin Film Award (19. bis 26. April 2017)

Der undotierte Preis des Verbands der deutschen Filmkritik (VdFK) in der Kategorie Bester Spielfilm ging in diesem Jahr an


VANATOARE von Alexandra Balteanu


D 2016,  74 Min / Regie Alexandra Balteanu Darsteller/innen Corina Moise, Iulia Lumânare, Iulia Ciochin, Sergiu Costache, Drago Olaru Buch Xandra Popscu, Alexandra Balteanu Kamera Matan Radin Schnitt Antonella Sarubbi Ton Tobias Mahlstedt Musik Nimrod Gilboa Producer Stanislav Danylyshyn Produktion Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb)

achtungberlin_vanataore

Jurybegründung:

Das Drama des Lebens undramatisch dargestellt, das zeichnet diesen Film aus. Mit einem genauen Blick hält er ein verbotenes Milieu fest, das am Rande der Gesellschaft angesiedelt ist. Er erklärt nicht, er zeigt mit dokumentarischer Genauigkeit, wie drei Frauen als Sexarbeiterinnen an der Straße versuchen, ihr Überleben zu realisieren. Ein inszenierter Film in realer Umgebung, Dialoge, die Alltagsprache in ihrer Oberflächlichkeit bewusst machen; ein Film, der in seiner unsentimentalen, präzisen Selbstverständlichkeit berührt.

 

Den Trailer zum Film finden Sie hier.

 

 

Eine Lobende Erwähnung erhält:

LASS DEN SOMMER NIE WIEDER KOMMEN (Regie: Alexandre Koberidze)

Jurybegründung:

Dieser Film ist eine Zumutung; eine Attacke auf unsere Sehgewohnheiten; eine Herausforderung. Mit der Handy-Kamera produziert der Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann und Cutter Alexandre Koberidze Bilder, wie wir sie so noch nie im Kino gesehen haben, eine neue optische Ästhetik, eine neue Form des Erzählens, die die Zuschauenden zu Beobachtenden macht, die ihren Weg suchen im Dschungel der Bilder. „Lass den Sommer nie wieder kommen“ ist ein im besten Sinne merkwürdiger Film. Und wahrlich Neues Kino.

 



Die diesjährige VdFk-Jury bestand aus Wilfried Reichart, Erika Richter und Sophie Charlotte Rieger.

 

Eine Übersicht aller Preise und Begründungen finden Sie hier.